Aktuelles

Aktuelles

Mittsommer bei Frau Holle

Mode

Feiern Sie die Sommersonnenwende mit unseren fröhlichen Sommerkleidern – gute Laune garantiert!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

  • Sarah und Rebekka tragen nomads

  • Kleider von nomads

  • Romaric trägt HempAge, Stephie trägt Komodo

  • Stephie trägt Kyra&Ko, Romaric HempAge

  • Stephie trägt Komodo, Romaric HempAge

  • Rebekka trägt eine Bluse von Kyra&Ko, einen Rock von Komodo, Sarah trägt ein Kleid von knit-ted

  • Sarah trägt Sack’s, Rebekka Kyra&Ko

  • Sarah trägt Kyra&Ko

  • Rebekka trägt ein Kleid von bloom, Sarah trägt nomads

Unser Team braucht Verstärkung!

Café

Wir suchen:

Barista – Bar-Aushilfe – Hobby-Bäcker (w/m)

Wir wünschen uns:

Du hast Gastro-Erfahrungen, bist kreativ, kontaktfreudig und arbeitest gerne und schnell im Team.

Es macht Dir Freude, unsere Toasts und Snacks zuzubereiten und zu servieren.

Du backst gerne und kannst nach Vorgaben backen, ebenso probierst Du gerne Neues aus.

 

Wir bieten:

Ein tolles Team , spannende Tätigkeiten mit Eigenverantwortung

und  kostenfreie Kaffee-Schulungen.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Kontakt:

Elke Hausmann, Doro Herbst

Frau Holle Mode – Kunst – Cafe,
Breite Str. 56, 53111 Bonn

Fon 0228-652322, Email: info@frau-holle.com

2. Night-Shopping bis 22 Uhr in der Bonner Altstadt

Frau Holle

Liebe Frau Holle Kundinnen und -Kunden,

am kommenden Mittwoch, 06.06.2018 laden wir Sie zu unserem zweiten Night-Shopping in der Bonner Altstadt ein.

Wir und noch weitere Läden in der Breite Straße haben bis 22 Uhr für Sie geöffnet!

Schauen Sie vorbei und stöbern Sie in aller Ruhe bei einem Getränk oder einer Kleinigkeit zu essen.

Ihr Frau Holle Team

Unser Team braucht Verstärkung!

Frau Holle

 

 

Wir suchen:

Barista – Bar-Aushilfe – Hobby – Bäcker (w/m)

 

Wir wünschen uns:

Du hast Gastro-Erfahrungen, bist kreativ, kontaktfreudig und arbeitest gerne und schnell im Team.

Es macht Dir Freude unsere Toasts und Snacks zuzubereiten und zu servieren.

Du backst gerne und kannst nach Vorgaben backen, ebenso probierst Du gerne Neues aus.

 

Wir bieten:

Ein tolles Team , spannende Tätigkeiten mit Eigenverantwortung

und  kostenfreie Kaffee-Schulungen

Wir freuen uns Dich kennenzulernen.

 

Kontakt:

Elke Hausmann, Doro Herbst

Frau Holle Mode – Kunst – Cafe,
Breite Str. 56, 53111 Bonn

Fon 0228-652322, Email: info@frau-holle.com

 

Frau Holle bis 22 Uhr geöffnet!

Frau Holle

Liebe Frau Holle Kundinnen und -Kunden,

kaum sind die Kirschblüten in der Altstadt von den Bäumen geweht, gibt es in unserem „Veedel“ das nächste Event:

Am Mittwoch, 2. Mai laden wir Sie zum Bummeln und Shoppen bis 22 Uhr ein!

Außer uns haben noch weitere Läden in der Breite Straße so lange geöffnet. …. Schauen Sie vorbei und stöbern Sie in aller Ruhe bei einem Getränk oder einer Kleinigkeit zu essen.

Zu Ihrer Information von Samstag, 28.04.2018 bis einschließlich Dienstag, 1. Mai 2018 haben wir geschlossen.

Ihr Frau Holle Team

 

Bei uns ist gerade die Zeit der Kirschblüte…

Frau Holle

… und das bei strahlend blauem Himmel, Sommertemperaturen und vielen freundlichen Menschen, die das miterleben wollen. Gerade am vergangenen Wochenende spielte alles mit: Das Wetter, die Blüte und die Atmosphäre war perfekt.

Hoffentlich hält die Blüte noch ein paar Tage… 🙂

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Kirschblüten in ihrer ganzen Pracht..

  • Alle sind draußen und genießen.

Deva Wolfram – in memoriam

Frau Holle

Frau Holle trägt den Zusatz “Mode – Kunst – Cafe”. Die Kunst in diesem Ensemble hat über Jahre hinweg vor allem eine Frau geprägt: Deva Wolfram. Frau Holle ist voll von ihren Spuren. Die Front der Bar wurde von ihr gestaltet; ebenso die bunten Tassen, in dem wir den Cappuccino servieren, jede ein Unikat. Der Eingangsflur des Ladens trägt ihre Handschrift. Und viele unserer Kunden werden sehr gute Erinnerungen an die exklusiven Events haben, wenn Deva in ihrer unnachahmlich begeisternden Art die Essbarkeit heimischer Wildpflanzen vorführte und erklärte. Die Formenvielfalt und Wandelbarkeit der Natur wie der Menschen hatten es ihr angetan, als Künstlerin wie als Mensch. Allen begegnete sie freundlich, mit sprühendem Elan und Witz, einem tiefen Verständnis und Hilfsbereitschaft. Am 15. März 2018 musste sie sich, nach einem Jahr tapferem Kampf gegen den Krebs, geschlagen geben. Dabei hatte sie noch so viel vor.

Wir vermissen sie sehr. Ciao Deva.

Wer mehr über die Künstlerin Deva Wolfram erfahren will, dem sei ein Blick auf ihre bestehende Webseite www.devawolfram.de wie auf ihre Video-Sammlung auf Youtube (https://www.youtube.com/user/DevaWolfram/videos) empfohlen.