Unser Frau Holle – Mode Team

„Wir sind kein Laden wie jeder andere.“

Wir lieben das Besondere – in der Mode genauso wie bei der individuellen Beratung, die Sie als Kundin und Kunde bei uns erwartet. Fühlen Sie sich willkommen in einer freundlichen, warmen Atmosphäre, in der Sie in aller Ruhe durch unser vielfältiges Mode-Angebot stöbern können.

Unsere Mode suchen wir auf Messen im In- und Ausland für Sie aus. Dabei achten wir sowohl auf einen Mix aus Farben, Formen und besonderen Schnitten, als auch auf die Qualität, die wir Ihnen anbieten. So finden Sie bei uns hochwertige Materialien wie qualifizierte Bio-Baumwolle, Hanf, Viskose, Merinowolle oder Alpaka.

„Bei uns können Sie dem Stress des Alltags entkommen und entspannen.“

Falls Sie bei Ihrem Einkauf durstig werden oder Lust auf einen Kaffee, Tee, einen Snack oder ein Stück selbstgebackenen Kuchen bekommen, bestellen Sie einfach nach Herzenslust an unserer Bar. Mehr dazu erfahren Sie unter der Rubrik „Café“.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 haben wir zurzeit verkürzte Öffnungszeiten. Unser Modebereich hat von Mo – Do von 10.00 – 15.00 und Fr & Sa von 10.00 – 16.00 Uhr für Sie geöffnet. Bitte kommen Sie zu Ihrem und unserem Schutz mit einer Schutzmaske, Schal oder Tuch. Wir freuen uns auf Sie!

Frau Holle – Mode Labels:

Bei uns finden Sie eine exklusive Auswahl an feinster Damen- und Herrenmode von ausgewählten, nachhaltigen und fairen Labels. Zur Zeit führen wir folgende Marken (alphabetische Sortierung):

Bitte beachten Sie, dass folgende Fotos immer nur Beispiele sind und wir hier auch vergangene Kollektionen präsentierten.

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Logo und Sie gelangen zur Homepage der jeweiligen Firma.

Kultigen, bunte Socken von A-dam aus Amsterdam, die aus GOTS zertifizierter Biobaumwolle bestehen. A-dam arbeitet mit dem Unternehmen ECONYL® zusammen, welche regenerierten Nylonabfall aus z.B. Fischernetzen, der aus den Meeren gesammelt worden ist, benutzen. Deshalb sind die Socken so elastisch und anschmiegsam. Um jedem der Sockenpaare einen eigenen und einzigartigen Charakter zu verleihen, hat A-dam hochwertige Stickereien entworfen. Dazu mit Knopfloch, damit kein Socke mehr verloren geht.

Seit nunmehr 25 Jahren setzt Ahmaddy in der Modewelt Trends und Akzente. Für die Schal-Kollektionen werden ausschließlich Naturfasern und Naturprodukte verwendet. Die Schals und Tücher bestehen aus Seide, Baumwolle, Kaschmir und Wolle – entweder als reine Faser oder in weichen Mischgeweben.

Ayala Bar, die Künstlerin, lässt sich von den vielen Reisen inspirieren. Ihre Kreationen sind kleine Kunstwerke, die immer wieder überraschen. Das Einzigartige an Ayala Bar ist, dass sie nur eine limitierte Auflage von all dem Schmuck macht, den sie produziert. Das bedeutet, dass viele Ohrringe und Ketten bereits Sammlerstücke sind, da sie nirgendwo zu finden sind.

Anzüglich aus Wien schafft Mode, die Frauen glücklich macht. Sie geht mit dem Zeitgeist, bleibt aber doch immer klassisch, und kann mit gutem Gewissen getragen werden.

Dieses nachhaltige Label produziert „easy-to-wear“ Kleidung aus Naturfasern. Es ist noch ziemlich neu in unserem Sortiment und wir lieben den Stil jetzt schon.

Hochwertige Strick- und Jersey-Bekleidung, die seit der Gründung im Jahr 1993 immer wieder mit neuen Techniken, Strukturen, Farben und Formen überzeugt.

Denise, Rena und Evelyn, entwerfen und produzieren seit 2003 unter dem Label „Camaleoa“ filigranen Schmuck in Köln und Rio de Janeiro. Der Schmuck besteht aus 925er recyceltem Sterling Silver, bei der Vergoldung aus 24 Karat, 5 Mikron (Schieffer&Co Hamburg) und aus langlebiger, synthetischer Juwelierseide.

Bunte und bequeme Unterwäsche handmade in Slovaka. Diese tollen Panties und BH’s sind mit Liebe zum Detail genäht und aus feinster Bio-Baumwolle.

Eine nachhaltige Hanf-Firma aus Frankreich. Die Schals führen wir in zwei Größen und sie sind zu 100 % aus Hanf. Halten sogar 95% der UV-Strahlung ab.

Hier ist der Name Programm, denn diese Mode zum Wohlfühlen besticht durch die  ideale Verbindung von Mode und Natur.  Der ganzheitliche Nachhaltigkeitsansatz gilt auch für den Transport, die Verpackung und die Druckerzeugnisse. Gleichzeitig steht Con_stant für modische Kreativität, neue Ideen und perfekte Schnitte.

Kunterbunte Socken mit Liebe zum Detail aus Frankreich.

Exklusive Wollpullover und Cardigans in frischem Look, made in Ireland. Wer diese Pullover einmal anzieht, möchte sie nicht mehr ausziehen!

„Grand Step Shoes“ legen Wert auf ökologische, natürlich Materialien, umweltbewussten Umgang und nachhaltige Verarbeitung entlang der ganzen Wertschöpfungskette sowie faire Arbeitsbedingungen und respektvollen Umgang miteinander. Zusätzlich reduzieren sie in allen Prozessen ihre CO2 Bilanz durch möglichst kurze Lieferwege sowie Ressourcen schonende Transportmittel. Auch mit ihren Partnern arbeiten sie an Projekten zur Reduzierung des Wasserverbrauchs bei der Herstellung ihrer einzigartigen, stylischen Schuhe, zum Teil aus Hanf, Bio-Baumwolle und Leder. 

Diese Marke hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Rohstoff Hanf wieder zur Geltung zu bringen. Er schont die Umwelt und bietet eine echte Alternative zu belastenden Materialien. Die Kollektionen zeichnen sich durch farbenfrohes und gleichzeitig zeitloses Design aus.

Die komfortablen und schicken Fleece-Jacken der Dänin Henriette Steffenson sind seit Jahren ein Dauerbrenner bei Frau Holle: kuschelig und trotzdem schick, lassen sie sich zu Kleidern und Röcken genauso wie zu Hosen kombinieren und winters wie sommers tragen.

Namensgeber für dieses Label ist Gründer Joe Komodo, ein Pionier der Verarbeitung nachhaltiger Materialien. Für ihn spielt aber nicht nur ein fairer und ökologischer Style eine wichtige Rolle, sondern auch die entsprechenden Bedingungen für die Arbeiterinnen und Arbeiter, die diese Kleidung herstellen. Sowohl Hanf, als auch die Bio-Baumwolle, die er verwendet, sind GOTS-zertifiziert.

Dieses holländische Label ist auch nicht mehr wegzudenken bei uns: Mode von Frauen für Frauen gemacht. Und darum schick, elegant, feminin, farbenfroh, kombinierbar –  einfach nur gut!

Viel Spaß beim Stöbern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vor ein paar Jahren, haben wir zusammen mit „Aktion Mensch“ einen Spot zum Thema „Barrierefreiheit“ gedreht. Wir haben zwar Treppenstufen an beiden unserer Eingänge, doch wir können unsere Mode, unsere persönliche Beratung, Umkleide usw. auch ganz einfach nach draußen verlegen… schauen Sie selbst: Denn ohne Barrierefreiheit kann Inklusion nicht funktionieren.